Menschen gedenken der Toten vor der  Oxford High School. - © AFP
Menschen gedenken der Toten vor der  Oxford High School. | © AFP

NW Plus Logo Amoklauf in Michigan Haften die Eltern für das Schulmassaker ihres 15-jährigen Sohnes?

Vor der Tat gab es Warnsignale. Darum müssen sich auch die Eltern des Teenagers vor Gericht verantworten. Vier Kinder sind tot.

Dirk Hautkapp

Kennen Sie Hana St. Juliana, Tate Myre, Madisyn Baldwin and Justin Shilling? Wenn nicht, empfehle ich die nur 14 bis 17 Jahr alt gewordenen Teenager aus dem Bundesstaat Michigan nicht aus dem Blick zu verlieren. Sie standen vor hoffnungsvollen Karrieren. Sie hatten Träume und Ziele. Alles vorbei. Die in Amerika nicht enden wollende Seuche der Schusswaffen-Gewalt hat sie aus dem Leben gerissen. Die Umstände sind diesmal besonders himmelschreiend. Es geht um einen seltenen Fall von Eltern-haften-für-ihre-Kinder.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema