0
Mohamed Mbougar Sarr - © Foto: Lewis Joly/AP/dpa
Der senegalesische Schriftsteller Mohamed Mbougar Sarr wird mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet. | © Foto: Lewis Joly/AP/dpa

Literaturpreis Prix Goncourt für Mohamed Mbougar Sarr

03.11.2021 | Stand 03.11.2021, 14:22 Uhr

Paris - Der französische Literaturpreis Prix Goncourt geht in diesem Jahr an den senegalesischen Autor Mohamed Mbougar Sarr. Der 31-Jährige erhält Frankreichs begehrte Literaturauszeichnung für «La plus secrète mémoire des hommes» (dt. Die geheimste Erinnerung der Menschen), wie die Jury am Mittwoch in Paris mitteilte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG