NW Plus Logo Alec Baldwin erschüttert

"Das ist alles super unsicher hier": Tragödie mit Ansage am Filmset?

Mitarbeiter der Produktion hatten aus Protest gegen mangelnde Sicherheitsbestimmungen das Set verlassen. Doch warum bekam Baldwin überhaupt eine scharfe Waffe?

Dirk Hautkapp

Washington. Könnte der Tod der Hollywood-Chef-Kamerafrau Halyna Hutchins bei Dreharbeiten für den Western „Rust” der traurige Höhepunkt einer Serie von Fahrlässigkeiten und Pfusch gewesen sein, die auf Sparzwänge zurückgeht? Wie die Los Angeles Times und andere US-Medien herausfanden, hatten wenige Stunden vor der Tragödie auf der „Bonanza Creek Ranch” im Bundesstaat New Mexico, bei der der Schauspiel-Star Alec Baldwin die 42-Jährige mit einer Requisiten-Waffe tödlich verletzte...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG