0
Gil Ofarim hatte in einem Video berichtet, beim Einchecken nicht berücksichtigt worden zu sein. - © picture alliance /
Gil Ofarim hatte in einem Video berichtet, beim Einchecken nicht berücksichtigt worden zu sein. | © picture alliance /
"Pack deinen Stern ein!"

Antisemitismus-Vorwürfe in Leipzig: Polizei ermittelt wegen Verleumdung

Wegen eines Davidsterns abgewiesen? Nach einem Vorfall in einem Leipziger Hotel liegen mehrere Anzeigen vor. Der betroffene Künstler Gil Ofarim vermisst eine Entschuldigung.

06.10.2021 | Stand 07.10.2021, 11:05 Uhr |

Leipzig (dpa). Nach den Antisemitismus-Vorwürfen gegen ein Leipziger Hotel bemühen sich Polizei und Staatsanwaltschaft um Aufklärung. Inzwischen liegen den Ermittlern mehrere Anzeigen vor. Der betroffene Musiker Gil Ofarim äußerte sich am Mittwoch enttäuscht, dass er bisher keine Entschuldigung des Hotels erhalten habe.

Mehr zum Thema