0
Seine letzte Rolle hatte Lieven noch im vergangenen Jahr - mit über 90 Jahren. - © picture alliance / dpa
Seine letzte Rolle hatte Lieven noch im vergangenen Jahr - mit über 90 Jahren. | © picture alliance / dpa

Im Alter von 93 Jahren Schauspieler Heinz Lieven gestorben

Mehr als 70 Jahre arbeitete Heinz Lieven als Schauspieler: Vor der TV-Kamera, in internationalen Filmproduktionen und auf Theaterbühnen.

04.10.2021 | Stand 04.10.2021, 08:39 Uhr

Hamburg/Berlin (dpa). Der Schauspieler Heinz Lieven ist tot. Er sei im Alter von 93 Jahren in Hamburg gestorben, teilte seine Agentur in der Nacht zu Montag mit. Der gebürtige Hamburger stand während seiner jahrzehntelangen Karriere auch für internationale Produktionen vor der Kamera. An der Seite von Oscar-Preisträger Sean Penn war er 2011 in „Cheyenne - This Must Be The Place" zu sehen. Lieven starb nach Angaben seines Agenten bereits am vergangenen Montag (27.9.) im Kreise seiner Familie.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG