NW News

Jetzt installieren

0
Die Hackergruppe "Anonymous" hat zudem Zugriff auf persönliche Daten. - © picture alliance/dpa
Die Hackergruppe "Anonymous" hat zudem Zugriff auf persönliche Daten. | © picture alliance/dpa
Zugangsdaten weitergegeben

Hackergruppe "Anonymous" kapert Online-Kanäle von Attila Hildmann

Hacker haben die Website und Telegram-Gruppen des rechtsradikalen Kochbuchautors übernommen. Weitere Enthüllungen sind angekündigt.

13.09.2021 | Stand 13.09.2021, 17:52 Uhr |

Berlin (dpa). Mehrere Online-Kanäle des rechtsradikalen Kochbuch-Autors Attila Hildmann sind von Hackern übernommen worden. Auf seiner Webseite erschien am Montag ein Banner des Hackerkollektivs „Anonymous". Auch Hildmanns Telegram-Kanal enthält eine Nachricht der Aktivistengruppe. Das Hackerkollektiv hat in einem Blogbeitrag die Übernahme der Kanäle für sich reklamiert und behauptet, im Besitz zahlreicher E-Mails von Hildmann und anderen sensiblen Daten zu sein.

Mehr zum Thema