NW News

Jetzt installieren

0
Dietmar Preißler - © Foto: Oliver Berg/dpa
Dietmar Preißler, Sammlungsdirektor im Haus der Geschichte. Das Museum sammelt Gegenstände, die sinnbildlich die Hochwasserkatastrophe vom Juli und ihre Folgen verdeutlichen. | © Foto: Oliver Berg/dpa
Erinnerung

Haus der Geschichte sammelt Objekte zur Flutkatastrophe

13.09.2021 | Stand 14.09.2021, 07:26 Uhr

Bonn - Die Hochwasserkatastrophe vom Juli ist ein Thema für das Haus der Geschichte. «Wir sammeln Gegenstände, die sinnbildlich für das Ereignis und seine Auswirkungen stehen», sagte der Sammlungsdirektor Dietmar Preißler der Deutschen Presse-Agentur.

Mehr zum Thema