0

Sucht Maschmeyer: «Tablettensucht war Tiefpunkt meines Lebens»

06.09.2021 | Stand 06.09.2021, 13:54 Uhr

Hannover/München - Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer (62) ist nach eigener Aussage in der Vergangenheit in einen Teufelskreis von Überarbeitung, Burn-out und Abhängigkeit von Schlaftabletten geraten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG