Juan Carlos, ehemaliger König von Spanien, ist tief gefallen. - © picture alliance/dpa
Juan Carlos, ehemaliger König von Spanien, ist tief gefallen. | © picture alliance/dpa
NW Plus Logo Wegen "Misshandlungen"

Ärger für König Juan Carlos: Corinna verklagt ihren Ex-Liebhaber

Es sieht derzeit nicht danach aus, dass Juan Carlos sich große Hoffnungen machen kann, ohne Angst vor Strafverfolgung aus Abu Dhabi nach Spanien zurückkehren zu können.

Ralph Schulze

Vor einem Jahr tauchte Juan Carlos I. in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten unter. In der Hoffnung, dass damit seine Affären, Probleme und Skandale, die zur großen Belastung für Spaniens Krone wurden, in Vergessenheit geraten würden. Doch es half alles nichts. Medien, Staatsanwälte und Steuerfahnder befördern immer mehr dunkle Einzelheiten aus dem Doppelleben des spanischen Königs im Ruhestand ans Tageslicht. In der Schweiz und in Spanien laufen bereits seit Längerem Ermittlungen wegen des Verdachts der Korruption, Geldwäsche und Steuerhinterziehung...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG