0
Meistersinger von Nürnberg - © Foto: Enrico Nawrath/Festspiele Bayreuth/dpa
Chor und Statisten sowie Johannes Martin Kränzle als Sixtus Beckmesser in "Die Meistersinger von Nürnberg". | © Foto: Enrico Nawrath/Festspiele Bayreuth/dpa

Bayreuther Festspiele Bayreuth nimmt Abschied von Koskys «Meistersingern»

27.07.2021 | Stand 27.07.2021, 09:54 Uhr

Bayreuth - Wenn eine Opern-Inszenierung besser und bedeutender wird, je länger sie läuft, dann heißt das vor allem eines: dass der Regisseur eine Entwicklung frühzeitig erkannt und aufgegriffen hat, dass die Wirklichkeit die Bühnenrealität eingeholt hat.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG