0
Sean Penn - © Foto: Vianney Le Caer/Invision/AP/dpa
Der US-Schauspieler Sean Penn brachte seine Tochter Dylan mit nach Cannes. | © Foto: Vianney Le Caer/Invision/AP/dpa

Halbzeit in Cannes Sean Penn, starke Frauen und eine Provokation

11.07.2021 | Stand 11.07.2021, 14:06 Uhr

Cannes - Große Namen sind noch lange kein Garant für großes Kino. Das zeigte sich einmal mehr am Wochenende beim Filmfestival Cannes, wo die neuen Werke von Sean Penn und Paul Verhoeven ihre Premieren feierten und auch die Oscar-Preisträger Olivia Colman und Colin Firth zu sehen waren.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG