NW News

Jetzt installieren

0
Eine Dalmatiner-Hündin erlebte eine Odyssee durch die Republik.  - © Symbolfoto Pixabay
Eine Dalmatiner-Hündin erlebte eine Odyssee durch die Republik.  | © Symbolfoto Pixabay

Kuriose Entführung Facebook-Suche deckt auf: Hündin durch Deutschland verschleppt

Die bereits zweimal verschwundene Hündin einer 90-Jährigen wurde nach über einem Jahr durch einen Facebook-Eintrag gefunden. An der Entführung beteiligt war auch eine Bekannte der Besitzerin.

09.06.2021 | Stand 09.06.2021, 16:26 Uhr

Bayrischzell (gwi/kthi). In der oberbayerischen Gemeinde Bayrischzell hat ein Facebook-Aufruf zu einer entführten Dalmatiner-Hündin geführt. Wie merkur.de berichtet, habe es sich dabei jedoch nicht um das erste Verschwinden des Tieres gehandelt. Bereits 2017 tauchte die Hündin der 90-jährigen Besitzerin nach langer Suche bei einer Bekannten auf, die einen Hund aus dem gleichen Wurf besaß.

Mehr zum Thema