0
Die in China ausgestrahlte Version der Spezialfolge "Friends: The Reunion" ist mehrere Minuten kürzer als das Original. - © AFP
Die in China ausgestrahlte Version der Spezialfolge "Friends: The Reunion" ist mehrere Minuten kürzer als das Original. | © AFP

Kult-Serie "Friends"-Fans in China sind empört über die Zensur der Spezialfolge

Warum die Auftritte von Stars wie Lady Gaga, Justin Bieber und der koreanischen Boyband BTS herausgeschnitten wurden.

29.05.2021 | Stand 29.05.2021, 19:44 Uhr

Peking (AFP). Empörung bei den Fans der US-Kultserie "Friends" in China: Vor der Ausstrahlung der mit Spannung erwarteten Spezialfolge zum Wiedersehen der Hauptdarsteller haben staatliche Zensoren die Auftritte von Stars wie Lady Gaga, Justin Bieber und der koreanischen Boyband BTS herausgeschnitten, die bei der Führung der Kommunistischen Partei in Ungnade gefallen sind.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG