0

Bestseller Erinnerungen einer Holocaust-Überlebenden

18.05.2021 | Stand 18.05.2021, 10:34 Uhr
«Mein Name ist Selma» - © Foto: --/btb/Pengiun Randomhouse/dpa
Selma van de Perre war Widerstandskämpferin. Sie erinnert sich in einem Buch an die NS-Zeit. | © Foto: --/btb/Pengiun Randomhouse/dpa

Berlin - Weit mehr als eine Million Tote im Konzentrationslager Auschwitz: Wer sich heute etwa in der Schule erstmals mit dem Holocaust beschäftigt, kennt die Zahlen. Er liest, dass am Ende des Zweiten Weltkriegs circa sechs Millionen europäische Juden tot sind.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG