0
Uffizien in Florenz - © Foto: Luca Moggi/LaPresse via ZUMA Press/dpa
Direktor Eike Schmidt bei der Wiedereröffnung der Uffizien in Florenz. | © Foto: Luca Moggi/LaPresse via ZUMA Press/dpa

Renaissance-Kunst Uffizien starten nach Corona-Pause mit Optimismus

04.05.2021 | Stand 04.05.2021, 14:24 Uhr |

Florenz - Der Direktor der Uffizien, Eike Schmidt, konnte es kaum erwarten, wieder Besucher in sein Haus zu lassen: Die weltberühmten Gemäldesammlungen und Skulpturen in den Sälen der Uffizien in Florenz sind seit Dienstag wieder zu besichtigen.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren