0
Andreas Gursky - © Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
Andreas Gursky im Museum der Bildenden Künste in Leipzig. | © Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
Ausstellung

Andreas Gursky kehrt zurück in seine Geburtsstadt

24.03.2021 | Stand 24.03.2021, 20:30 Uhr

Leipzig - Andreas Gursky, einer der weltweit erfolgreichsten zeitgenössischen Fotografen, stellt erstmals in seiner Geburtsstadt Leipzig aus. Knapp 60 seiner großformatigen Werke aus 35 Jahren sind vom 25. März bis 22. August im Museum der bildenden Künste zu sehen.

Mehr zum Thema