0
Prinz Philip verlässt Krankenhaus - © Foto: Stefan Rousseau/PA Wire/dpa
Prinz Philip (M) verlässt das Krankenhausgelände in London. | © Foto: Stefan Rousseau/PA Wire/dpa

Britische Royals Prinz Philip aus Krankenhaus entlassen

16.03.2021 | Stand 16.03.2021, 17:12 Uhr |

London/Windsor - Das dürfte die Queen aufatmen lassen: Prinz Philip hat seinen Krankenhausaufenthalt in London beendet. Der 99 Jahre alte Ehemann von Königin Elizabeth II. (94) verließ am Dienstag das King Edward VII's Hospital in London, nachdem er rund einen Monat in verschiedenen Kliniken verbracht hatte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG