0
"Die Mörder sind unter uns" - © Foto: Eugen Klagemann/DEFA-Stiftung/Icestorm/dpa
Ernst Wilhelm Borchert als Doktor Hans Mertens und Hildegard Knef als Susanne Wallner in einer Szene des Films "Die Mörder sind unter uns" (1946). | © Foto: Eugen Klagemann/DEFA-Stiftung/Icestorm/dpa

Mit der jungen Knef Vor 75 Jahren entstand der erste Nachkriegsspielfilm

15.03.2021 | Stand 15.03.2021, 11:58 Uhr |

Berlin - Der Zweite Weltkrieg war erst ein halbes Jahr vorbei. Einige Monate zuvor hatte Nazi-Deutschland kapituliert, die Städte des Landes waren noch immer zerstört.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG