0
Kulturszene - © Foto: Arne Dedert/dpa
Nach der Corona-Runde: eine bundesweite Öffnungsperspektive für Buchhandlungen. | © Foto: Arne Dedert/dpa

Corona-Pandemie Kulturszene zwischen Ungeduld und Zuversicht

04.03.2021 | Stand 04.03.2021, 16:46 Uhr

Berlin - Nach trüben Zeiten kulturellen Stillstandes in der Corona-Pandemie zeichnet sich eine langsame Wiederbelebung ab. Mit den Beschlüssen von Bund und Ländern kann die Kulturszene in mehreren Schritten auf Öffnung hoffen - sofern es das Infektionsgeschehen zulässt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG