0
Shan Rahimkhan - © Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Starfriseur Shan Rahimkhan in seinem Salon am Kurfürstendamm. | © Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Lock-Down Starfriseur Shan Rahimkhan ließ Sohn ans Haar

22.02.2021 | Stand 22.02.2021, 08:14 Uhr

Berlin - Der Berliner Promifriseur Shan Rahimkhan (48) hat nach eigener Aussage in der Corona-Zwangspause «viele unmoralische Angebote» bekommen, Kunden illegal die Haare zu schneiden. Er habe immer abgelehnt, sagte Rahimkhan der Deutschen Presse-Agentur.

Empfohlene Artikel