0
Vor dem Krankenhaus - © Foto: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa
Der zehnjährige Twanna Helmy aus London wünscht Prinz Philip mit einem Plakat baldige Genesung. | © Foto: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa

Britisches Königshaus Prinz Philip bleibt im Krankenhaus

21.02.2021 | Stand 21.02.2021, 14:44 Uhr

London - Queen-Ehemann Prinz Philip hat am Wochenende im Krankenhaus Besuch von seinem Sohn Prinz Charles bekommen. Der 99-Jährige hielt sich weiterhin in der privaten Londoner King Edward VII-Klinik auf, wo ihn Charles (72) am Samstag für rund eine halbe Stunde besuchte.

Empfohlene Artikel