0
Janine Kunze - © Foto: Oliver Berg/dpa
Janine Kunze hat sich für ihre Worte in der WDR-Sendung «Die letzte Instanz» entschuldigt. | © Foto: Oliver Berg/dpa

Rassismus-Vorwurf Kunze, Beisenherz und Hallaschka entschuldigen sich

01.02.2021 | Stand 01.02.2021, 19:22 Uhr

Berlin/Köln - Nach Empörung und Kritik an der WDR-Sendung «Die letzte Instanz» haben sich die Talk-Gäste Janine Kunze (46) und Autor Micky Beisenherz (43) sowie Moderator Steffen Hallaschka (49) entschuldigt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG