0
Coachella-Festival - © Foto: Amy Harris/Invision/AP/dpa
Das Coachella-Festival wurde in diesem Jahr erneut abgesagt. | © Foto: Amy Harris/Invision/AP/dpa

Wegen Coronavirus US-Behörden sagen Coachella-Festival erneut ab

30.01.2021 | Stand 30.01.2021, 22:28 Uhr

Los Angeles - Wegen Corona wird das legendäre Coachella-Festival in Kalifornien erneut abgesagt. Die zuständige Gesundheitsbehörde im Bezirk Riverside County teilte mit, dass das für April geplante Festival nicht abgehalten werden könne. Ein möglicher neuer Termin wurde nicht genannt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG