0
Tatort: In der Familie - © Foto: Frank Dicks/WDR/dpa
Die Teams aus Dortmund und München ermitteln gemeinsam. | © Foto: Frank Dicks/WDR/dpa

Einschaltquoten Mehr als 9,5 Millionen sehen Jubiläums-«Tatort»

30.11.2020 | Stand 30.11.2020, 11:44 Uhr

Berlin - Der Jubiläums-«Tatort» hat am Sonntagabend die TV-Konkurrenz in den Schatten gestellt. 9,54 Millionen (27,1 Prozent) verfolgten ab 20.15 Uhr den ersten Teil der Doppel-Episode «In der Familie». Zum 50. Geburtstag der ARD-Krimireihe ermittelten die Teams aus Dortmund und München gemeinsam. Dominik Graf führte beim ersten Teil Regie.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG