Axel Prahl über Corona: Keine Angst, aber Unwohlsein

Münster - Der «Tatort»-Schauspieler Axel Prahl (60) verspürt in der Corona-Krise keine Angst. «Aber ein gewisses Unwohlsein, weil dieses Virus unsichtbar ist», sagte Prahl der Deutschen Presse-Agentur bei Dreharbeiten in Köln.