0
Keine Zeit zu sterben - © Foto: Nicole Dove/DANJAQ and Metro Goldwyn Mayer Pictures/Universal Pictures /dpa
Der Abschied von Daniel Craig als James Bond verzögert sich noch. | © Foto: Nicole Dove/DANJAQ and Metro Goldwyn Mayer Pictures/Universal Pictures /dpa

Crowdfunding-Kampagne Fans sammeln Geld und wollen Bond-Film Weihnachten ins Fernsehen bringen

Die Initiatoren der Crowdfunding-Kampagne wollen 670 Millionen Euro an Spenden generieren.

Philip Dethlefs
05.11.2020 | Stand 05.11.2020, 12:10 Uhr |

London. Die Warterei auf den neuen James-Bond-Film ist für einige 007-Fans offenbar nicht mehr zu ertragen. Nach der vierten Verschiebung des Kinostarts von "No Time To Die" lancierte eine Gruppe namens Team Bond im Internet eine Crowdfunding-Kampagne.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG