NW News

Jetzt installieren

0
Mit dem Video zu Gangnam Style knackte der südkoreanische Rapper Psy den Youtube-Rekord. Danach wurde es wieder still um ihn. - © picture alliance / dpa
Mit dem Video zu Gangnam Style knackte der südkoreanische Rapper Psy den Youtube-Rekord. Danach wurde es wieder still um ihn. | © picture alliance / dpa

Von "Macarena" bis "I Follow Rivers" Hit und weg? Nicht alle One-Hit-Wonder sind Eintagsfliegen

Songs wie "Macarena", "I Follow Rivers" oder "Somebody That I Used To Know" kennt vermutlich jeder. Von den Künstlern hört man allerdings nichts mehr. Dabei haben nicht alle mit der Musik aufgehört.

Jennifer Weese
23.09.2020 | Stand 23.09.2020, 11:26 Uhr |

Paderborn/Baden-Baden.Sie landen einen Hit und verschwinden dann wieder von der großen Bildfläche: sogenannte One-Hit-Wonder. Es gibt etliche CDs und TV-Sendungen, die solche Songs ausgegraben und gesammelt haben. Doch was ist überhaupt ein One-Hit-Wonder? Eine eindeutige Definition gibt es nicht.

Mehr zum Thema