0
Harry Potter (Daniel Radcliffe) mit seiner Schneeeule Hedwig. - © picture alliance/United Archives
Harry Potter (Daniel Radcliffe) mit seiner Schneeeule Hedwig. | © picture alliance/United Archives

Geburtstag "Happee Birthdae": Harry Potter wird 40

Harry ist verdammt alt geworden, genau wie wir, seine Fans. Warum wir trotzdem hoffen müssen, dass ihm eine Rowling'sche Midlifecrisis erspart bleibt.

Svenja Ludwig
30.07.2020 | Stand 31.07.2020, 06:04 Uhr

London. Wo bei Merlins Unterhose ist der kleine elfjährige Junge hin, der Dem-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf den Stein der Weisen vor der Nase beziehungsweise dem Spiegel wegschnappte? Kaum wiederzuerkennen. Harry Potter ist alt geworden. Verdammt alt, um genau zu sein. Denn anders als andere Kinder- und Jugendbuchhelden hat ihn die Zeit nicht verschont. Und das ist großartig.

realisiert durch evolver group