Kim Kardashian bekommt eigenen Podcast

Kim Kardashian lässt sich zur Anwältin ausbilden. (© Foto: Willy Sanjuan/Invision/AP/dpa)

Los Angeles - Reality-Star und Fast-Anwältin Kim Kardashian West (39) hat einen Vertrag für ihren eigenen Podcast mit dem Musikstreamingdienst Spotify unterschrieben. Darin soll es um das Thema Strafjustiz gehen, wie das «Wall Street Journal» berichtete.