0
Statt des Gesangs des Muezzins war am Mittwoch aus den Lautsprechern der Minarette in Izmir "Bella Ciao" zu hören. - © picture alliance / imageBROKER
Statt des Gesangs des Muezzins war am Mittwoch aus den Lautsprechern der Minarette in Izmir "Bella Ciao" zu hören. | © picture alliance / imageBROKER

Izmir Widerstandslied "Bella Ciao" erklingt von türkischen Minaretten

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen "Verunglimpfung religiöser Werte"

22.05.2020 | Stand 22.05.2020, 11:45 Uhr |

Ankara (AFP). Nachdem aus mehreren Moschee-Lautsprechern in der Stadt Izmir das Widerstandslied "Bella Ciao" erklungen war, haben die türkischen Behörden am Donnerstag Ermittlungen eingeleitet. Das anti-faschistische Partisanenlied aus Italien war am Vortag in Izmir zu hören - statt des Rufs zum Gebet.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group