0
Protestler warfen Steine auf Krankenwagen (Symbolbild). - © Pixabay
Protestler warfen Steine auf Krankenwagen (Symbolbild). | © Pixabay

Coronavirus Spanier werfen Steine auf Krankenwagen mit Infizierten an Bord

Außerdem versuchen die aufgebrachten Menschen, die Einsatzwagen mit quergestellten Autos aufzuhalten. In der darauffolgenden Nacht protestieren die Menschen und stecken Müllcontainer in Brand.

25.03.2020 | Stand 25.03.2020, 21:07 Uhr

Madrid (dpa). Mehrere Krankenwagen mit insgesamt 28 älteren Corona-Patienten sind in Spanien mit Steinen beworfen worden. Die Attacke habe sich bereits am Dienstag in La Línea de la Concepción im Süden des Landes ereignet, berichtete die spanische Polizei am Mittwoch.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group