0
Schweizer Fotograf Rob Gnant - © Foto: Eddy Risch
Rob Gnant vor einem seiner Bilder in der Ausstellung «Fokus 50er Jahre. Yvan Dalain, Rob Gnant und "Die Woche"» 2003 in Winterthur. | © Foto: Eddy Risch

Mit 87 Jahren Fotograf Rob Gnant gestorben

14.08.2019 | Stand 14.08.2019, 14:48 Uhr

Zürich - Der Schweizer Fotograf und Kameramann Rob Gnant ist kurz vor seinem 87. Geburtstag gestorben. Das teilte seine Familie am Mittwoch mit. In Todesanzeigen der Familie und des Filmarchivs in der Zeitung «Tages-Anzeiger» hieß es, Gnant sei bereits am 4. August in einem Altersheim gestorben.

realisiert durch evolver group