0
Kampfpanzer vom Typ Leopard 2 auf einem Truppenübungsplatz der Bundeswehr. - © Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa
Kampfpanzer vom Typ Leopard 2 auf einem Truppenübungsplatz der Bundeswehr. | © Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa

Russischer Angriffskrieg Deutschland will 14 Leopard-2-Panzer in die Ukraine schicken

Doris Heimann
25.01.2023 | Stand 25.01.2023, 19:19 Uhr
Julia Naue

Martina Herzog

Michael Fischer

Deutschland will die Ukraine in einem ersten Schritt mit 14 Leopard-2-Kampfpanzern im Krieg gegen die russischen Angreifer unterstützen. Das gab Regierungssprecher Steffen Hebestreit in Berlin bekannt. Ziel sei es, rasch zwei Panzer-Bataillone mit Leopard-2-Panzern zusammenzustellen. Europäische Partner würden ihrerseits dafür Panzer zur Verfügung stellen. Die Bundesregierung werde dafür die entsprechenden Genehmigungen erteilen. Zu einem deutschen Kampfpanzerbataillon gehören üblicherweise 44 Leopard-2-Panzer. Es geht bei der Lieferung in die Ukraine also um knapp 90 Panzer.

Mehr zum Thema