0
Stewart Rhodes, Gründer rechtsextremen Miliz «Oath Keepers», spricht während einer Kundgebung vor dem Weißen Haus. - © Susan Walsh/AP/dpa
Stewart Rhodes, Gründer rechtsextremen Miliz «Oath Keepers», spricht während einer Kundgebung vor dem Weißen Haus. | © Susan Walsh/AP/dpa

Radikalisierung Anführer rechtsextremer Miliz für US-Kapitolsturm verurteilt

30.11.2022 | Stand 01.12.2022, 01:17 Uhr

Der Anführer der rechtsextremen Miliz «Oath Keepers» ist knapp zwei Jahre nach der Erstürmung des US-Kapitols verurteilt worden. Eine Geschworenenjury sprach Stewart Rhodes nach mehrtägiger Beratung gestern in der US-Hauptstadt Washington unter anderem wegen «aufrührerischer Verschwörung» schuldig - ein in der Justizgeschichte des Landes nur sehr selten anerkannter Straftatbestand.

Mehr zum Thema