0
- © Evan Vucci/AP/dpa
US-Präsident Joe Biden hält im Beisein von First Lady Jill Biden (2.v.r), Pedro Pierluisi, Gouverneur von Puerto Rico, und FEMA-Administratorin Deanne Criswell eine Rede zum Hurrikan «Fiona». | © Evan Vucci/AP/dpa

Unwetter US-Präsident Biden sagt Puerto Rico nach Hurrikan Hilfe zu

04.10.2022 | Stand 04.10.2022, 20:03 Uhr

Nach großen Schäden durch den Hurrikan «Fiona» hat US-Präsident Joe Biden den Menschen in Puerto Rico Unterstützung zugesagt. Die Menschen auf der Karibikinsel hätten so viel durchmachen müssen in den vergangenen Jahren und nicht immer rechtzeitig Hilfe bekommen, sagte Biden bei einem Besuch in dem US-Außengebiet in Anspielung auf die Vorgängerregierung.

Mehr zum Thema