0
- © Uncredited/AP/dpa
Festgenommene Demonstranten am Roten Platz in Moskau. | © Uncredited/AP/dpa

Teilmobilmachung Russland: Mehr als 700 Festnahmen bei Anti-Kriegs-Protesten

24.09.2022 | Stand 25.09.2022, 10:28 Uhr |

Bei neuen Protesten in Russland gegen die von Kremlchef Wladimir Putin angeordnete Teilmobilmachung für seinen Krieg gegen die Ukraine sind mehr als 700 Menschen festgenommen worden. Das Menschenrechtsportal ovd.info berichtete am Abend in Moskau von landesweit 747 Festnahmen in insgesamt 32 Städten.

Mehr zum Thema