0
- © Uncredited/AP/dpa
Demonstranten in der Innenstadt von Teheran skandieren Parolen gegen den Tod der 22-jährigen Iranerin Mahsa Amini. | © Uncredited/AP/dpa

Nach Tod von Mahsa Amini 17 Menschen sterben bei schweren Unruhen im Iran

22.09.2022 | Stand 23.09.2022, 06:35 Uhr

Bei Protesten und Unruhen in Dutzenden Städten des Irans sind mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern seien sowohl Sicherheitskräfte als auch Demonstranten, berichtete das Staatsfernsehen am Donnerstag. Nähere Details wurden nicht genannt.

Mehr zum Thema