0
- © Uncredited/AP/dpa
Auch in Jekaterinburg kam es zu Demonstrationen. | © Uncredited/AP/dpa

Teilmobilmachung Nach Protest in Russland noch 1300 Menschen in Gewahrsam

22.09.2022 | Stand 22.09.2022, 14:57 Uhr

Nach Protesten gegen die Teilmobilmachung in Russland hat die Polizei am Donnerstagmorgen Bürgerrechtlern zufolge noch mehr als 1300 Menschen in Gewahrsam gehalten. Allein in der Hauptstadt Moskau waren es etwa 530 Protestler, in Sankt Petersburg 480, wie das Bürgerrechtsportal OVD-Info auflistete. Von staatlicher Seite gab es keine Angaben zu den Protesten.

Mehr zum Thema