0
- © Christoph Schmidt/dpa
Eine Frau wird gegen das Coronavirus geimpft. | © Christoph Schmidt/dpa

Coronavirus Minister: Bald Stiko-Empfehlung zu angepassten Impfstoffen

19.09.2022 | Stand 20.09.2022, 07:00 Uhr

Zu Corona-Impfungen mit den fortentwickelten neuen Präparaten gegen aktuelle Virusvarianten soll bald eine Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) kommen. Damit könne «in Kürze gerechnet werden», erklärte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach am Montag bei Twitter. Das Ministerium erwartet die neue Empfehlung «noch diese Woche», wie eine Sprecherin in Berlin mitteilte. Das Votum des unabhängigen Gremiums gilt vielen Ärztinnen und Ärzten als Orientierung. Generell zugelassen sind die neuen Impfstoffe bereits, die an die Omikron-Varianten BA.1 sowie BA.4/BA.5 angepasst sind.

Mehr zum Thema