0
- © Lena Werres/SPM-Gruppe/dpa
Klimaaktivisten der Gruppe «Unfreiwillige Feuerwehr» blockieren Gleise am Kohlekraftwerk Jänschwalde. | © Lena Werres/SPM-Gruppe/dpa

Umwelt Lausitz: Klimaaktivisten blockieren Braunkohlekraftwerk

19.09.2022 | Stand 20.09.2022, 07:06 Uhr

Nach der Blockade des drittgrößten Braunkohlekraftwerks in Deutschland durch Klimaaktivisten hat die Polizei in Jänschwalde in Brandenburg mit der Räumung begonnen. Die Beamten waren am Montag mit einem größeren Aufgebot im Einsatz und nahmen mehrere Aktivisten in Gewahrsam.

Mehr zum Thema