0

EU-Kommission will Ungarn wegen Korruption 7,5 Milliarden Euro kürzen

18.09.2022 | Stand 18.09.2022, 10:51 Uhr

Wegen Korruption und anderer Verstöße gegen den Rechtsstaat in Ungarn hat die Europäische Kommission vorgeschlagen, dem Land Zahlungen in Höhe von rund 7,5 Milliarden Euro aus dem EU-Haushalt zu kürzen. Das teilte EU-Haushaltskommissar Johannes Hahn am Sonntag in Brüssel mit.

Mehr zum Thema