0
- © Alexander Zemlianichenko Jr/XinHua/dpa/Archiv
Das Visaabkommen zwischen der EU und Russland gilt seit 2007. | © Alexander Zemlianichenko Jr/XinHua/dpa/Archiv

Krieg in der Ukraine EU setzt Visa-Erleichterungen für Russen ab Montag aus

09.09.2022 | Stand 10.09.2022, 09:57 Uhr

Russische Bürger profitieren ab Montag nicht mehr von einer erleichterten Visa-Vergabe für Reisen nach Deutschland und andere Staaten des Schengen-Raums. Der Rat der EU-Staaten nahm am Freitag den Vorschlag der Europäischen Kommission an, das zwischen der EU und Russland geschlossene Abkommen zur Erleichterung der Visa-Vergabe komplett auszusetzen.

Mehr zum Thema