0
- © Stefan Rousseau/PA Wire/dpa
Premier Liz Truss vor der Downing Street Nr. 10 in London. | © Stefan Rousseau/PA Wire/dpa

Großbritannien Plan gegen Energiekrise wird Bewährungsprobe für Truss

07.09.2022 | Stand 08.09.2022, 03:31 Uhr

Die neue britische Premierministerin Liz Truss will schon an diesem Donnerstag einen Plan zur Lösung der schweren Energiekrise vorlegen. Das kündigte die konservative Politikerin am Mittwoch bei ihrer ersten Fragestunde im Parlament an. Die infolge des Ukraine-Kriegs enorm gestiegenen Energiepreise gelten derzeit als drängendste Aufgabe. Millionen Menschen in Großbritannien könnten in die Armut abrutschen, wird befürchtet. Truss hatte erst am Dienstag von Queen Elizabeth II. den Auftrag zur Regierungsbildung erhalten und Boris Johnson in der Downing Street abgelöst.

Mehr zum Thema