0
- © Karl-Josef Hildenbrand/dpa
«Es ist für Flugreisende durchaus zumutbar, auf diese Weise sich und vor allem andere zu schützen»: Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek. | © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Pandemie Bayerns Gesundheitsminister bemängelt Ampel-Corona-Kurs

06.09.2022 | Stand 06.09.2022, 15:10 Uhr

Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat den möglichen Wegfall der FFP2-Maskenpflicht in Flügen von und nach Deutschland scharf kritisiert. «Die Berliner Ampel macht sich mit ihrem konfusen Corona-Kurs völlig lächerlich. Wer soll den Bundesgesundheitsminister noch ernst nehmen, wenn er jetzt schon wieder vor der FDP einknickt?», teilte der CSU-Politiker mit.

Mehr zum Thema