0
- © Federico Gambarini/dpa
Rainer Maria Kardinal Woelki, Erzbischof von Köln, im dpa-Interview. | © Federico Gambarini/dpa

Katholische Kirche Delegierte wollen Woelkis wichtigstem Gremium fernbleiben

05.09.2022 | Stand 06.09.2022, 03:24 Uhr

Mit einer Boykottaktion haben führende Geistliche und Laienvertreter im Erzbistum Köln gegen Kardinal Rainer Maria Woelki protestiert. Die Delegierten sagten in so großer Zahl ihre Teilnahme am Diözesanpastoralrat ab, dass dieses wichtigste Beratungsgremium Woelkis nicht mehr beschlussfähig war.

Mehr zum Thema