0
- © Essdras M. Suarez/Zuma Press/dpa
Anhänger des damaligen US-Präsidenten Trump stürmen am 6. Januar 2021 das US-Kapitolgebäude, wo die Abgeordneten den Wahlsieg von Joe Biden bestätigen. | © Essdras M. Suarez/Zuma Press/dpa

USA Zehn Jahre Haft für Kapitol-Randalierer vom 6. Januar

02.09.2022 | Stand 03.09.2022, 01:21 Uhr

Ein Mann aus New York ist für seine Rolle bei dem Angriff auf das US-Kapitol am 6. Januar 2021 zur bisher längsten Haftstrafe in dem Fall verurteilt worden. Ein ehemaliger NYPD-Polizist wurde am Donnerstag in Washington wegen des Angriffs auf eine Sicherheitskraft mit einer Haftstrafe von zehn Jahren belegt. Das berichteten US-Medien übereinstimmend.

Mehr zum Thema