0
- © Peter Dejong/AP/dpa
Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) in Amsterdam. | © Peter Dejong/AP/dpa

Pandemie EMA gibt grünes Licht für angepasste Corona-Impfstoffe

01.09.2022 | Stand 08.09.2022, 07:27 Uhr

Im Kampf gegen das Coronavirus hat die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA den Weg für zwei an die Omikron-Variante angepasste Impfstoffe freigemacht. Das teilte die EMA nach der Beratung eines Expertenausschusses in Amsterdam mit. Die EU-Kommission muss nun noch formal über die Zulassung entscheiden. Verwendet werden könnten die beiden Vakzine zur Auffrischimpfung für Menschen ab 12 Jahren.

Mehr zum Thema