0
- © Johnson Lai/AP/dpa
Taiwanesische Soldaten an einem 35-mm-Zwillingskanonen-Flugabwehrgeschütz von Oerlikon auf einem Stützpunkt im Bezirk Hualien. | © Johnson Lai/AP/dpa

Taiwan-Konflikt Spannungen mit China: Taiwan schießt zivile Drohne ab

01.09.2022 | Stand 02.09.2022, 03:44 Uhr

Vor dem Hintergrund anhaltender Spannungen mit China hat Taiwan eine zivile Drohne abgeschossen. Wie die taiwanischen Streitkräfte mitteilten, schossen Soldaten das unbemannte Fluggerät am Donnerstag in der Nähe der taiwanischen Insel Kinmen ab, die sich nur wenige Kilometer entfernt vom chinesischen Festland befindet. Vor dem Abschuss seien Warnungen abgegeben worden, um die Drohne zu vertreiben, teilte das Militär mit. Zuletzt wurden rund um Kinmen immer häufiger Überflüge kleiner ziviler Drohnen gemeldet. Am Dienstag hatten Soldaten erstmals Warnschüsse abgefeuert.

Mehr zum Thema