0
- © Marijan Murat/dpa
Für den Herbst hatte das Bundeskabinett einen Entwurf auf den Weg gebracht, der vom 1. Oktober bis 7. April 2023 wieder weitergehende Regeln zu Masken und Tests vorsieht. | © Marijan Murat/dpa

Corona-Pandemie FFP2-Maske: Unterschiedliche Äußerungen zu breiterem Einsatz

29.08.2022 | Stand 30.08.2022, 05:11 Uhr

Mit Blick auf die Corona-Vorgaben für den Herbst sind unterschiedliche Experteneinschätzungen zu einem breiteren Einsatz von FFP2-Masken deutlich geworden. Der Immunologe Leif-Erik Sander von der Berliner Charité sagte in einer Bundestagsanhörung, FFP2-Masken könnten auch über längere Zeit die Übertragung von Viren effektiv verhindern, wenn sie gut getragen würden.

Mehr zum Thema