0
- © Kay Nietfeld/dpa
Mit der Rede in Prag positioniert sich Olaf Scholz erstmals umfassend in der Europapolitik. | © Kay Nietfeld/dpa

Grundsatzrede in Prag Scholz will Europa mit Reformen stärken

Von Michael Fischer, Michael Heitmann, Ansgar Haase und Sebastian Kunigkeit, dpa

29.08.2022 | Stand 30.08.2022, 12:40 Uhr

Mit weitreichenden Reformen will Bundeskanzler Olaf Scholz die Europäische Union stärken und sie für Erweiterungen fit machen. In seiner Grundsatzrede an der Karls-Universität in Prag setzte sich der SPD-Politiker für einfachere Entscheidungsprozesse, ein krisenfestes Asylsystem und eine engere Zusammenarbeit in den Bereichen Rüstung und Verteidigung ein. Konkret kündigte Scholz an, gemeinsam mit europäischen Nachbarn ein neues Luftverteidigungssystem aufbauen zu wollen.

Mehr zum Thema